StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Eleanor Mary Warren

Nach unten 
AutorNachricht
Eleanor Warren

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 04.08.14

BeitragThema: Eleanor Mary Warren   Mo Aug 04, 2014 11:52 am


Who are you?
Mein Name ist Eleanor Mary Warren. Ich bin 17 Jahre alt. Ich bin eine Demigottheit und eine Tochter von Aphrodite, der Göttin der Liebe. Ich bin bei fast allen für meinen Sarkasmus, aber auch für meine treue und zuverlässige Ader bekannt. Meine Freunde können sich hundertprozentig auf mich verlassen, sollten sie in irgendwelchen Schwierigkeiten stecken. Ich bin gut im Bogenschießen, aber dafür körperlich nicht sehr stark. Mein Mut wird oft gesteigert durch mein feuriges Temperament, meine Sturheit und meinen übermäßigen Stolz. Ich kann Leuten schamlos ins Gesicht lügen und sie durch meine Fähigkeit manipulieren. Auf der anderen Seite hasse ich mich selbst für meine gelegentliche Arroganz. Auch als Tochter der Aphrodite sollte man mich auf keinen Fall unterschätzen.  

Allgemeines
Name
Mein vollständiger Name lautet Eleanor Mary Warren. Den französischen Vornamen trage ich zu Ehren meiner Mutter, Aphrodite, denn Französisch ist ja bekanntlich die Sprache der Liebe. Von Freunden werde ich oft Ellie genannt.

Alter
Ich wurde am 14.02.1997 geboren, also ironischerweise am Valentingstag und bin somit 17 Jahre alt. Mit etwa neun Jahren kam ich ins Camp und bin dort auch ganzjährig.

Geburtsort & Wohnort
Ich wurde in einer Stadt namens Brighton geboren, die an der Küste Englands liegt. Ich habe jedoch seit langer Zeit keinen Kontakt zu meinem sterblichen Vater mehr und lebe deshalb eben dauerhaft im Camp.

Gesinnung
Über gut oder böse lässt sich streiten, doch ich gehöre eindeutig zur Olymp-Fregatte.
Camp Half Was?
Lieblingsdiziplin
Auch wenn ich keine Tochter des Apollo bin, mag ich Bogenschießen sehr gerne und bin auch ziemlich gut darin.

Lieblingswaffe
Meine Lieblingswaffe ist ein Bogen samt Köcher voller Pfeile, die ein Geschenk von keinem geringeren als Amor höchstpersönlich waren. Und nicht jeder Pfeil verbreitet Liebe.

Weg in das Camp
Auch wenn mein Vater meine Mutter über alles liebte und mich genauso, wurde es ihm zu viel als ein Monster unsere Tür einschlug und das ganze Haus verwüstete. Er hatte schon Geschichten über das Camp gehört, weswegen er mich in einen Flieger gesetzt und in die USA geschickt hat. Ein Satyr begleitete mich vom Flughafen bis hin zum Camp, wobei es auf dem Weg noch zu einigen Komplikationen kam. Aber hey, wir sind beide noch am Leben.

Aussehen
Haare
Meine Haare sind von Natur aus blond, wobei sie manchmal fast ein bisschen golden wirken, zumindest im Sonnenlicht. Da sie relativ kurz sind, trage ich sie immer offen.

Augen
Meine Augen sind von einem eisigen blau und werden von langen Wimpern umrahmt.

Körpergröße
Ich bin 1,68 m groß.

Sonstiges
Mein Blick kann ziemlich stechend sein.

Aussehen
Ich denke, dank meiner Gene gehöre ich zu denen, die man allgemein gern als "schön" bezeichnet. Immerhin wird das ja von so ziemlich allen Kindern der Aphrodite gesagt. Von der Körpergröße her bin ich nicht zu groß oder zu klein und von der Statur her bin ich ebenso schlank und eher zierlich gebaut. Meine Augen werden einerseits oft komplementiert, aber sind andererseits offenbar auch etwas angsteinflößend. Wenn ich nicht gerade die beste Laune habe, sollen sie eher silber als eisblau wirken, wobei ich das nicht wirklich bestätigen kann.

Familiengeschichte
Name
Der Name meines sterblichen Vaters lautet Mike Andrew Warren, wobei er seinen Mittelnamen immer verschmähte. Von seinen Freunden oder Verwandten wurde er auch gerne mal "Mikey" genannt.
Alter
Er wurde am 02.06.1978 in Brighton (England) geboren.

Geburtsort & Wohnort
Soweit ich weiß ist er immer noch in seinem Haus in Brighton wohnhaft.

Gesinnung
Welche Gesinnung er hat, kann ich nicht sagen, da ich keinen Kontakt mehr zu ihm habe. Ich denke die, die für Menschen, die nicht gerade viel mit griechischer Mythologie am Hut haben, typische Gesinnung.

Charakter
Charakter
Ich bin wohl nicht ganz eine typische Tochter der Aphrodite, da ich etwas weniger Arroganz und Eitelkeit an den Tag lege, als viele andere meiner Halbgeschwister. Ich leugne nicht, dass mir mein äußeres Erscheinungsbild nicht wichtig ist, jedoch überlebe ich auch ein paar Stunden ohne in den Spiegel zu blicken. Den mir Liebsten bin ich eine treue Freundin, die alles stehen und liegen lassen würde, um ihnen zu helfen, auch wenn ich oft zu Sarkasmus neige und manchmal doch ein wenig von der Arroganz nach außen schwappt. Letzteres versuche ich weitestgehend zu vermeiden.

Gute Eigenschaften
Zu meinen guten Eigenschaften zählen wohl Loyalität, Hilfsbereitschaft, Selbstbewusstsein, Entschlossenheit und eine ordentliche Portion Mut.

Schlechte Eigenschaften
Auf meine schlechten Eigenschaften bin ich nicht wirklich stolz, doch zu diesen gehören mein Sarkasmus, die gelegentliche Arroganz, mein Temperament, mein Dickschädel und außerdem die Fähigkeit jemandem schamlos ins Gesicht zu lügen.

Vorlieben & Abneigungen
Wie es sich für ein braves Kind der Aphrodite gehört, stehe ich ziemlich auf Mode. Darüber hinaus mag ich Früchte aller Art (vor allem die exotischen), das Meer und regnerische Tage, da mich das an mein altes Zuhause erinnert, zuverlässige Menschen und Bogenschießen. Die Abneigungen lassen sich schneller abhandeln, ich hasse so ziemlich jeden aus der Ares Hütte. Diese aggressiven Wildschweine!

Schwächen
Ich bin körperlich nicht wirklich stark, weswegen ich - sollte ich mal von meinem kostbaren Bogen getrennt werden - vermutlich kein Schwert hochheben könnte. Außerdem bin ich unheimlich stur, mein übermäßiger Stolz ist mir oft im Weg, ich nehme andere manchmal nicht ernst und bin etwas zu vorlaut.

Stärken
Ich bin gut im Bogenschießen und auch relativ agil. Ich bin unheimlich zielstrebig. Wenn man mich um etwas bittet, kann man garantiert auf mich zählen. Ich kann mich sehr gut durchsetzen (auch wenn ich dabei ab und zu von meiner Fähigkeit Gebrauch mache) und scheue mich nicht für einen Auftrag das Camp auch mal alleine zu verlassen.

Was macht dein Leben ?
Lebenslauf
Ich hatte eine relativ glückliche Kindheit. Ich wuchs in einem kleinen Haus in Brighton auf, welches direkt am Meer lag. Mein Vater ging oft mit mir an den Strand, wo wir oft den ganzen Tag mit Sandburgen bauen und sonstigen Spielen verbrachten. Von meiner Mutter hatte er mir anfangs nicht viel erzählt, außer dass sie nunmal nicht da war. Was genau ich war und wer meine Mutter eigentlich war, erfuhr ich erst kurz bevor mein Vater mich am Flughafen lieferte, nach der Attacke des Monsters. Mir war schon damals aufgefallen, dass öfters merkwürdige Gestalten in der Nähe waren, wenn ich mich draußen befand - Schatten, die mir folgten und verschwanden, sobald ich mich umdrehte. Der Angriff hatte jedoch das Fass zum überlaufen gebracht und so erklärte er mir, dass ich eine Demigottheit war und dass meine Mutter Aphrodite, die Göttin der Liebe war. Ich war noch ziemlich jung und selbst da klang es schon beinahe zu unglaublich um wahr zu sein, doch irgendwo glaubte ich ihm. Das hieß nicht, dass ich keine Tränen vergoss, als ich England hinter mir ließ. Die Reise ins Camp war gefährlich und beschwerlich. Ich habe einige Verletzungen davon getragen, genauso wie der Satyr, der mich beschützen sollte, doch letztendlich hatten wir die Grenzen des Camps erreicht und waren in Sicherheit. Ich kann mir kaum einen besseren Ort vorstellen, an dem ich leben könnte. Woanders wäre ich auch nicht sicher.

Sonstiges
Ich bin eine der wenigen Glücklichen, die sich Charmspeaking zunutze machen können.

Für das Team?
Zweitcharakter
Nope.

Codewort
Vlies.

Avatarperson
Saoirse Ronan.

code by realis @ TCP
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pan Donnahanse

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 26.07.14

BeitragThema: Re: Eleanor Mary Warren   Di Sep 30, 2014 7:05 am

Wir kennen uns ja schon ^^

Ich werde mich demnächst mal dransetzten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demigods.forumieren.com
 
Eleanor Mary Warren
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warren Barguil
» Rhage und Mary
» Bloody Mary

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
demigods still wondering :: Bewerbung :: I am a god-
Gehe zu: