StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Clary (Clarissa) Jane Sheppard

Nach unten 
AutorNachricht
Clary Sheppard

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 04.10.14
Alter : 21
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Clary (Clarissa) Jane Sheppard   Sa Okt 04, 2014 4:28 am

Clarissa Jane Sheppard schrieb:

Who are you?
Mein Name ist Clarissa Jane Sheppard. Ich bin 17 Jahre alt und Tochter der Aletheia, der Göttin der Wahrheit. Mein Vater ist David Sheppard. Er arbeitet in Brooklyn als Autor einer bekannten Buchserie. Ich selbst zeichne sehr gerne und bin ziemlich tapfer, mutig und willensstark. Mir fällt es sehr schwer zu lügen, da meine Mutter ja die Göttin der Wahrheit ist. Dies hat aber auch etwas positives, da ich immer merke wenn meine Mitmenschen lügen. Ich bin sehr ehrgeizig und gebe nicht so schnell auf.

Allgemeines
Name
Mein vollständiger Name ist Clarissa Jane Sheppard. Von meinen Freunden werde ich aber nur Clary genannt, was "hell, strahlend" bedeutet.



Alter
Ich wurde am 3. Oktober 1997 geboren und bin somit 17 Jahre alt. Mein Sternzeichen ist Waage. Was gut zu meiner Mutter passt, da in der Ägyptischen Mythologie nach dem Tod die Feder der Wahrheit auf einer Waage gegen das Herz gewogen wurde.

Geburtsort & Wohnort
Ich wurde so wie meine Mutter auch, bei der Geburt aus Ton geformt, jedenfalls hat sie mir das mal erzählt. (Komische Vorstellung). Mein Vater fand mich als Baby schreiend auf dem Balkon, so hat mich Mum zu ihm gebracht. Bis zu meinem 16. Lebensjahr hab ich bei ihm gewohnt, dann kam ich ins Halbblut-Camp wo ich nun seit ca. einem Jahr lebe.
Ab und zu besuche ich ihn noch Zuhause, doch er ist immer sehr beschäftigt.

Gesinnung
Da ich kein Freund der Lüge und des Bösen bin gehöre ich eindeutig zu den Guten (:

Camp Half Was?
Lieblingsdiziplin
Lieblingsdisziplin ist eindeutig die Schwertkampfarena. Wobei ich dort immer mit meinem Dolch aufkreuze.

Lieblingswaffe
Meine Waffe ist ein kleiner Dolch, den ich immer bei mir trage. Ich bin sehr flink und geübt mit ihm. Und falls es eine Art Waffe ist, ich kann mit Worten die Wahrheit aufdecken ... so in der Art. Also keine krummen Sachen xD

Weg in das Camp
Mein Dad hat mir meine Herkunft verschwiegen so gut es ging und Ausreden gesucht, als Autor ist er sehr gut darin mir eine Geschichte zu erzählen. Doch als Kind der Aletheia wusste ich immer das er mich anlog.
Ich war in der Schule schon immer ziemlich gut und musste nie richtig lernen, vielleicht lag das auch mit meiner Mum zusammen, das ich immer die Lösungen der Fragen erahnen konnte, ich kann schlecht lügen ...
Jedenfalls wurde der Schuldirektor auf mich aufmerksam. Er bat mich in sein Büro, dort erwarteten mich Männer, die ich noch nie gesehen hatte. Als er die Tür hinter mir abschloss bemerkte ich erst die Gefahr. Ich wollte schon mein Messer zücken, da verwandelten sich die Männer in schreckliche Kreaturen die ich noch nie zuvor gesehen hatte. Ich stand da, die Augen weit vor Schock. Mit etwas Glück und Geschicklichkeit konnte ich gerade noch so den Monstern ausweichen, schlug die Scheibe ein und rannte so weit ich konnte. Panikhaft schaute ich über die Schulter nach den Angreifern und fiel kopfüber über einen Rollstuhlfahrer. Da kamen auch schon die Monster um die Ecke. Ich schrie und hielt mir die Augen zu. Als ich gerade dachte ich sterbe gleich hörte ich entsetzliche Schreie. Für einen kurzen Moment dachte ich es wären meine eigenen. Meine Welt war nicht mehr dieselbe als ein weiteres unbekanntes Wesen in meine Welt eintrat. Der Typ aus dem Rollstuhl hatte plötzlich einen Hintern wie ein Pferd, ja er war ein Zentaur.
Er brachte mich zu meinem Dad und erklärte ihm das er mich ins Halbblut-Camp mitnehmen muss. Der Abschied war sehr schwer, doch mein Dad wusste das der Moment kommen würde. Er packte mir schnell meine Lieblingssachen und etwas Proviant in einen Rucksack und wir verabschiedeten uns.

Aussehen
Haare
Ich hab sehr lange dunkelbraune Haare, die sich leicht wellen. Ich trage sie sehr gerne offen. Manchmal wenn sie stören binde ich sie zu einem Zopf.

Augen
Meine Augen sind dunkelbraun, oder schokobraun (:

Körpergröße
Ich bin 1,65 m groß. Ziemlich klein für mein Alter.

Sonstiges
Meine Lippen sind normal bis füllig. Ich brauche manchmal zum lesen eine Brille, aber nur wenn meine Augen müde werden. Außerdem bin ich sehr beweglich, da ich als Kind einmal geturnt habe.

Aussehen
Von der Statur her bin ich schlank aber sportlich.

Familiengeschichte
Göttliches Elternteil (Gott,Beschreibung,etc.)
Ich kenne meine Mum nicht sehr gut. Sie ist Alethea, die griechische Göttin der Wahrheit und wurde bei der Geburt aus Ton geformt. Ihr Vater ist Zeus. Hab sie bisher auch noch nie gesehen. Doch immer wenn ich merke das eine Person mich anlügt dann kribbelt es so in meinem Kopf und ich weiß das sie da ist. Sie spricht auch manchmal mit mir.


Sterbliches Elternteil (Name,Alter,Beruf etc.)
Der Name meines Vaters ist David Sheppard und er wurde am 1. Mai 1994 in Manhattan geboren. Er lebt als Autor mit meiner Stiefmutter und Jake in Brooklyn, doch er hat immer ne Menge zu tun. Mein Dad ist sehr lieb und ich denke er würde alles für mich tun.

Geschwister (sterblich)(Name,Alter,Tätigkeit,Verhältnis?)
Nach meiner Geburt heiratete mein Dad eine Frau namens Lilian Sheppard (geb. Jones) mit der er auch einen Sohn hat namens Jake, der jetzt 10 Jahre alt ist. Lilian und Jake wissen allerdings nicht das ich im Halbblut-Camp bin, da mein Dad meine Mutter immer geheim halten will. Boah wie ich diese Lügen hasse ...


Charakter
Charakter
Ich bin ein sehr ehrgiziges Mädchen das nicht so schnell aufgibt. Meine Freunde beschreiben mich als mutig, hilfsbereit und sehr nett. Doch wenn ich merke das jemand mit der Lüge ungestraft davonkommt kann ich auch mal aus der Haut fahren. Ich bin sehr treu und habe eine gute Menschenkenntnis. Sehe ich einen Menschen zum ersten Mal kann ich sofort einschätzen wie er so tickt.
Ich besitze eine ausgeprägten Sinn für Humor und bin bei jeder noch so verrückten Aktion sofort dabei.

Gute Eigenschaften
Dazu zählen meine Loyalität, Hilfsbereitschaft, Ehrgeiz und erkennen der Wahrheit. Ausserdem bin ich künstlerisch sehr begabt und habe eine gute Ausdauer.


Schlechte Eigenschaften
Ich bin ein kleiner Hitzkopf und wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe dann mache ich das auch. Manchmal bin ich im Kopf etwas durcheinander.

Vorlieben & Abneigungen
Ich liebe Früchte aller Art, am liebsten Erdbeeren, wobei ich hier im Camp wohl richtig bin.
Ich lese sehr gerne Bücher, was ich von meinem Dad geerbt habe, der ja selbst Autor ist. Außerdem höre ich gerne Musik und singe sehr gerne und mache viel Sport.
Ach und bevor ichs vergesse, ich liebe Gewitter. Meine Mum ist die Tochter des Zeus, daher vielleicht.
Zu meinen Abneigungen … um es kurz zu halten: Lügen, Lehrer und falsche Freunde

Schwächen
Ich denke dazu zählt, das ich sehr an meinen Freunden hänge. Für sie würde ich mein Leben aufs Spiel setzen. Ausserdem zählt wohl noch dazu das ich nicht lügen kann. Es ist gegen meine Natur.

Stärken
Ich bin sehr ehrgeizig und kann andere Menschen/Halbgötter gut einschätzen. Wenn jemand Hilfe braucht bin ich sofort zur Stelle. Ich kann mit meinem Dolch gut umgehen und wenn es darum geht Entscheidungen zu treffen hab ich ein gutes Gespür welches die richtige ist. Da ich stets die Wahrheit erkenne habe ich ein sehr ausgeprägtes Urteilsvermögen.

Was macht dein Leben ?
Lebenslauf
Ich wurde als Baby von meiner Mum bei meinem Dad in Brooklyn ausgesetzt. Als ich etwa ein Jahr war trat Lilian in unser Leben, sie ist meine Stiefmutter, doch sie behandelt mich fast wie eine echte Mutter. Ich hatte jedoch immer die Gewissheit das sie nicht meine echte Mutter ist. Mein Dad wollte mir meine echte Mutter nur verschweigen aus Angst, das ich ihn verlassen und ins Halbgott-Camp gehen könnte. Ich war sehr gut in der Schule, hatte viele Freunde. Als ich etwa 7 Jahre alt war bekam ich einen Halbbruder namens Jake. Wir verstanden uns ziemlich gut und er war für mich wie ein richtiger Bruder. Bis zu dem Zwischenfall mit dem Schuldirektor hatte ich nie mit Monstern oder dergleichen zu tun. Dafür rieche ich vielleicht zu wenig nach Halbgott. Nun bin ich also im Halbgott-Camp und mache nebenher meinen Abschluss an der High School.

Sonstiges
Ich merke sofort wenn jemand Lügt oder wenn die Wahrheit gesprochen wird.
Wenn es sein muss kann ich andere dazu zwingen die Wahrheit zu sprechen, dies nutze ich aber ungern.
Auch ob ein Mensch/Halbgott zu meinen wahren Freunden zählt oder nicht kann ich gut unterscheiden, dank meiner Mum.


Für das Team?
Zweitcharakter
Evtl. später mal.

Codewort
Vlies.

Avatarperson
Lily Collins

code by realis @ TCP
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://instagram.com/nadedaspeany
 
Clary (Clarissa) Jane Sheppard
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
demigods still wondering :: Bewerbung :: I am a god-
Gehe zu: